StartseiteÜber michHypnosetherapiePaartherapieSingle-CoachingBurn-Out-Behandlung/PräventionAdj. Naturheilverfahren

Hypnosetherapie:

Ängste

Depressionen

Tinnitustherapie

Schmerztherapie

Prüfungs- und Auftrittsängste

Raucherentwöhnung

Gewichtsreduktion

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Anfahrt

Kosten

Impressum


Schmerzen sind manchmal nicht nur schwer erträglich, Schmerzen schränken häufig auch den Lebenskreis ein und führen nicht selten zu Gefühlen der Hilflosigkeit und Depression. Dann geraten die Betroffenen in einen Teufelskreis, aus dem sie allein nicht mehr herauskommen.

Langjährige Erfahrung haben mir gezeigt, daß oft eine mehrkomponentige Therapie helfen kann, den Patienten aus dem Teufelskreis der Schmerzen hinaus zu führen. In meiner Praxis haben sich dafür besonders » Akupunktur, Neuraltherapie und die » Hypnosetherapie bewährt.
Akupunktur in Verbindung mit der Magnetfeldtherapie kommen dabei häufig bei Migräne und Kopfschmerz zum Einsatz. Auch der Arthroseschmerz (Knie, Hüftgelenk) spricht oft gut auf eine Magnetfeldbehandlung an. Beide Verfahren lassen sich natürlich mit Hypnosetherapie und Energetischer Psychotherapie verbinden. Das ist immer dann indiziert, wenn Schmerzen eng mit psychischen Problemen (als Ursache oder Folge) verbunden sind.

Auch die Neuraltherapie kann besonders im Bereich des Rückens und der Halswirbelsäule helfen. An bestimmten Akupunkturpunkten wird mit einer feinen Nadel ein Anästhetikum unter die Haut gesetzt.